Ende der Herbst-Auktion von Olaf Gehrken aus der ZG Helios am 29.11.2020

Morgen am ersten Advent endet die Herbst-Auktion von Olaf Gehrken aus der Zuchtgemeinschaft Helios. Zum Ende der Auktion auf brieftauben-auktion.de haben wir nochmal einige Informationen über die 20 angebotenen Jungtauben für Sie zusammengetragen.

Auktion Olaf Gehrken

Käfig 01: 01777-20-505 W (Braveheart 296 x Helios Dapi 786)
Ein Schimmelweibchen aus dem „Helios Dapi 786“, einem Bruder 1. As-Taube Dapirace 2018 (ein Enkel „Braveheart 1340“ und „ARES“), hier verpaart mit einer Tochter des „Braveheart 1340“.

Käfig 02: 01777-20-590 M (Blue ARES 458 x EOS)
Ein Sohn „ARES“ gepaart mit der „EOS“ - eine Original van den Bulck-Täubin – Ein klasse Schimmelweibchen eng gezogen auf die „Pitbull“-Erfolgslinie.

Käfig 03: 01777-20-589 M (CAMPEAO x Helios ARES 367)
Eine Tochter des „ARES“ verpaart mit dem „CAMPEAO“, dem 2. As-Vogel Portugals auf der Mittelstrecke 2019 (4x 1. Preis, 3x 2. Preis)

Käfig 04: 01777-20-597 M (Helios ARES 683 x Helios Wit 282)
Ein Sohn des „ARES“ in Verbindung mit der „Helios Wit 282“. Die „Helios Wit 282“ ist ein klasse Schimmelweibchen aus der „Pitbull“-Erfolgsfamilie von Rudy van Reeth. Über dieses Weibchen wird die Mutterlinie der „Het Goed Wit“ vererbt.

Käfig 05: 01777-20-548 M (Helios Ares 853 x Kittel 976)
Gezüchtet aus einem Sohn des „ARES“ und der „Kittel 976“. Die „Kittel 976“ stammt aus der „Schwester Kittel“ und dem „TopStar 721“, einem Sohn des „Topstar“ von R. & X. Verstraete.

Käfig 06: 01777-20-540 W (ANDREAS x Helios 818) und
Käfig 07: 01777-20-539 M (ANDREAS x Helios 818)
Bei dem Vogel „ANDREAS“ handelt es sich um eine Neuanschaffung des ZG Helios Mitgliedes Yu Tao. Der „ANDREAS“ errang: 1. Pr. regional Andrezel (655 km, 4.490 Tb., 217 Züchter), 1. Pr. regional Luxemburg (412 km, 2.045 Tb., 88 Züchter) sowie 2. Pr. (255 km, 1.080 Tb), 4. Pr. (255 km, 1.216 Tb.), 19. Pr. (324 km, 3.510 Tb.), 28. Pr. (213 km, 1.006 Tb.).
Gepaart wurde er hier mit einer Tochter des „ARES“, der „Helios 818“.

Käfig 08: 01777-20-594 M (Braveheart 244 x Helios Ares 873)
In Käfig 8 befindet ein Vollbruder und Ebenbild der 1. As-Taube Dapirace 2018. Aus einem Bruder der hier angebotenen Taube züchtet Bruno Bucher 2020 die «4141», sie erringt: in Rimini:
24. Pr., (501 km, 292 Tb.), 56. Pr. (415 km, 719 Tb.) und 20. Pr. (276 km, 825 Tb.)

Käfig 09: 01777-20-522 W (DIRK x Jana)
In diesem Käfig wurde der „DIRK“ von Dirk van den Bulck mit der Jana von Leo Heremans verpaart.
Bei dem Vogel „DIRK“ handelt es sich um die seinerzeit erste bei der ZG Helios eingeführte Taube von Dirk van den Bulck bei der ZG Helios. Ein außergewöhnlich erfolgreicher Zuchtvogel und Bruder der „Olympic Rosita“.
Bei der Mutter der angebotenen Taube „Jana“ von Leo Heremans handelt es sich um eine Nestschwester des „Gilbert“. „Gilbert“ B-11-6094058 wurde 2011
4e As-Duif Jonge, snelheid KBDB 2011 und erringt u.a.: 1e 1.943 d., 1e 1.612 d., 4e 1.974 d., 11e 2.589 d., 13e 2.270 d., 15e 964 d., 26e 1.175 d., 27e 2.572 d.

Käfig 10: 01777-20-581 M (AUREUS x Rosita 969)
Der Bruder des „AUREUS“, „AURE“ wird 14. AsDuif KBDB Kleine Halve Fond Jonge 2015.
Die „Rosita 969“ von Dirk van den Bulck ist Direkte Schwester von einem der wohl besten Weibchen Belgiens, der „Olympic Rosita“ - B-12-6254038 sie erringt u.a.: 1/1763, 1/1248, 1/555, 11/2148, 17/1772, 40/2072, 48/1469 und Gewann 2012 u.a.: Olympia-Taube Nitra 2013 und 1. Troffee Leo Heremans
Ein Halb-Bruder der angebotenen Taube ist Vater 01777-18-500 wurde beim Dapirace 2018 1. As-Taube und Knock-Out-Sieger, war mit einem Versteigerungspreis von 6.000 € teuerste Taube Dapirace 2018.

Käfig 11: 01777-20-517 M (SAGAN 1113 x Libera)
Vater der angebotenen Taube ist ein Sohn „SAGAN“ 1e Nat. Asduif Snelheid Oude & Jaarlingen 2013).
Mutter ist die „Libera“ (Dirk van den Bulck), eine Vollschwester des neuen Topvererbers bei Dirk van den Bulck „Olympic Kittel“.

Käfig 12: 01777-20-634 M (Liberaal 676 x Tochter Olympic Poot)
Die 1. As-Duif Noyon Tienenverbond 2020 B-20-6110203 von Dirk van den Bulck stammt aus einer Schwester des „Liberaal 676“.
Ein Halbgeschwister der „Tochter Olympic Poot“ erringt bei Stefaan Lambrecht in 2018 den 1. Pr. Bourges II (483 km, 7.514 Tb. (Zone B1)) und den 15. Pr. nat. Chateauroux (531 km, 17.281 Tb.)

Käfig 13: 01777-20-587 M (Enkel Kittel x 643-Duivin)
Im Angebot eine 100%-ige Lambrechts-Taube aus zwei Originalen und Vollgeschwister zum 15. Preis Finalflug Usedom Ostseerennen. Ein weiteres Vollgeschwister zu dieser Taube ist Großmutter der 5. As-Taube Golden Race Algarve für Team Tomas und Mutter von mehreren absoluten Reiseassen bei Peter Hrozen in der Slowakei.

Käfig 14: 01777-20-625 W (Rode 719 x TopStar 351)
Vater „Rode 719“ stammt aus dem „AUREUS“ (Stefaan Lambrechts) und der „Olympic Rosita“-Schwester „Rosita 69“ (Dirk van den Bulck).
Die „TopStar 351“ ist Tochter der Rarität „TopStar 721“, ein Sohn des „TopStar“.

Käfig 15: 01777-20-557 M (Rosse 310 x 133-Täubin)
Ein Sohn des „Rosse 310“ (Sohn des DIRK von Dirk van den Bulck) ist bei Peter Hrozen in der Slowakei Vater der Jungtauben mit denen er die 2. Jungtaubenmeisterschaft 2018 in der Slowakei gewonnen hat. Aus einem Halbbruder des „Rosse 310“ stammt außerdem das 7. As-W Schweiz 2017 bei H. Burkhard und erringt 2017 u.a. 1. Pr. Saran 530 km, 1. Pr. Gray 253 km, 2. Pr. Saran 528 km, 3. Pr. Gray 250 km, 6. Pr. Auxerre 405 km.
Die „133-Täubin“ ist Tochter der „Blaue van den Bulck 499“ ein Klasse-Weibchen aus dem Stamm-Paar von Dirk van den Bulck (B-08-6139992 x B-08-6140000) und damit Schwester von vielen außergewöhnlichen Zuchttauben.

Käfig 16: 01777-20-647 W (Pichanel 871 x Natalia 493)
Beim „Pichanel 871“ von Hok Verhestraeten handelt es sich um weiteren Neuzugang der ZG Helios. Seine Eltern wurden eigens auf Wunsch unserer ZG Helios so verpaart: Top-Vererber "Pichanel" mit seiner Halbschwester und Nestschwester des "Jaguar 004" (1. Belgische Olympia-Taube Speed Brüssel 2017); aus dieser Taubenfamilie stammen belgische As-Tauben der Weit- und der Kurzstrecke!
Verpaart war „Pichanel 871“ mit einer absoluten Rarität von Dirk van Dyck, eine Tochter «Olympic Niels» x «Natalia» (Nationalsiegerin Bourges 2014 gegen 10.141 Tauben)!

Käfig 17: 01777-20-635 M (TopStar721 x Die Schwedin)
In Käfig 17 ist einer der besten One Loft Race Vererber der ZG Helios, der «TopStar 721» mit seiner Enkeltochter verpaart worden, die selbst den 14. Preis Ostseerennen 2016 (436 km, 1.194 Tb.) für Bengt Ask errang.

Käfig 18: 01777-20-670 M (Ukraine Braveheart x Kipp-Weibchen 1102)
Der Vater „Ukraine Braveheart“ erringt beim Carpaten-Derby 2018: 6. Pr. Finale, 431 km, 7. Preis Semifinale 300 km (zum Start: 1.400 Tb.).
Die Mutter „Kipp-Weibchen 1102“, eine Kipp und Söhne Täubin, ist Mutter von „Braveheart 919“ (Vater von: 1. Pr. Moledo Yearl. 2018, 4. Pr. Golden Race GR 2020 und 5. As-Tb. + 8. Pr. Mira 2019) und „Braveheart 372“ (Vater von: 3. Pr. Sofia 2017, 3. As-Tb. + 39. Pr. Riachos) bei Simon Wolf.

Käfig 19: 01777-20- 528 M (Braveheart 820 x Chanel 782)
Im Angebot ein Enkel des „Braveheart 1340“ aus dem „Braveheart 820“.
Mutter ist die „Chanel 782“ von Hok Verhestraeten, eine Tochter des Top-Zuchtvogels „Pichanel“ (u.a. Vater von: 1. Melun gegen 1.641 d., 1. Noyon gegen 1.057 d., 1. Quievrain gegen 934 d., 1. Noyon gegen 823 d., 1. Quievrain gegen 402 d., 1. Quievrain gegen 298 d., 1. Quievrain gegen 241 d., 1. Quievrain gegen 205 d.)

Käfig 20: 01777-20-592 M (Braveheart ALL IN x Schwester Kittel 967)
Ein weiterer Enkel des „Braveheart 1340“: Der Vater dieser Jungtaube stammt aus einer Verpaarung des „Braveheart 1340“ mit der „Golden Lady 728“ (erringt beim Final-Flug Braganca des Golden Race Algarve 2018(505 km) den 41. Preis gegen 2.132 Tauben. / Züchter: Werner Hübner). Mutter der angebotenen Taube ist die bekannte „Schwester Kittel“ von Dirk van den Bulck.

 

Weitere Artikel

Bei Fragen, Wünschen oder Feedback,
kontaktieren Sie mich bitte.


Christopher L. Póta

Aktuelle Auktionen:

 

 

Aktuell läuft keine Auktion

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie Informationen rund um unsere Auktionen und den Taubensport.

Please publish modules in offcanvas position.